Home | Publikationen | Kontakt | Impressum | English
Montenegro

Montenegro

Die strategischen Arbeitsfelder von CIM in Montenegro liegen hauptsächlich innerhalb der entwicklungspolitischen Schwerpunkte, die zwischen Montenegro und Deutschland vereinbart wurden. Diese sind:

+ Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung mit besonderem Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen

+ Kommunale Wasserver- und Abwasserentsorgung

+ Energie, Energieeffizienz

Seit der Unabhängigkeit Montenegros zeigen Investoren gesteigertes Interesse. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den wirtschafts- und strukturpolitischen Reformkurs der Regierung in Podgorica voranzubringen und das Land so an die Europäische Union heranzuführen.

Möchten Sie mehr über unser Programm und unsere Partner in Montenegro erfahren?

Ihre Ansprechpartner für Montenegro finden Sie in der Seitenspalte.

Europa, Kaukasus, Zentralasien

Integrierte Fachkräfte
Kia Fariborz
E-Mail: kia.fariborz@giz.de
Tel.: +49 (0)6196-79-3511
GIZ-Büro
Uwe Stumpf
E-Mail: giz-montenegro@giz.de
Tel.: +382 (0)20-208-010
Fax: +382 (0)20-208-011
Rückkehrende Fachkräfte

E-Mail: return@cimonline.de
Tel.: +49 (0)6196-79-3366
Externe Quellen
  ^