Home | Publikationen | Kontakt | Impressum | English
Ghana

Ghana

Die strategischen Arbeitsfelder von CIM in Ghana bewegen sich hauptsächlich innerhalb der entwicklungspolitischen Schwerpunkte, die zwischen Ghana und Deutschland vereinbart wurden. Diese sind:
  • Wirtschaftsreform und Aufbau der Marktwirtschaft
  • Landwirtschaft
  • Good Governance.

Durch die Nachfrage von entwicklungspolitisch besonders relevanten Partnern konnten wir in Ghana auch in der HIV/Aids-Prävention und in dem Arbeitsfeld Erneuerbare Energien und Energieeffizienz aktiv werden. Hierfür nutzt CIM seinen Gestaltungsspielraum außerhalb der entwicklungspolitischen Schwerpunkte.

Im Bereich „Rückkehrende Fachkräfte“ unterstützt CIM Jahr für Jahr zahlreiche ghanaische Fachkräfte, die nach ihrem Studium, ihrer beruflichen Ausbildung oder Berufstätigkeit in Deutschland nach Ghana zurückkehren. Diese arbeiten vorwiegend

  • als Hochschuldozenten im Agrarsektor
  • im Gesundheitswesen
  • in der Informationstechnologie.

Möchten Sie mehr über unsere Leistungen und unsere Partner in Ghana erfahren?

Ihre Ansprechpartner finden Sie in der Seitenspalte.

Afrika südlich der Sahara

Kontakt
Integrierte Fachkräfte

E-Mail: cim@giz.de
Tel.: +49 (0)6196-79-3500
Fax: +49 (0)69-719121-19
Rückkehrende Fachkräfte

E-Mail: return@cimonline.de
Tel.: +49 (0)6196-79-3366
Externe Quellen
  ^