Home | Publikationen | Kontakt | Impressum | English
Abstimmung im Parlament. Land und Fotograf unbekannt.
Unser Angebot an Arbeitgeber

Die Voraussetzungen

Staatliche und halbstaatliche Institutionen, Nichtregierungsorganisationen sowie Arbeitgeber aus der Privatwirtschaft unserer Partnerländer können sich mit ihrem Personalbedarf an CIM richten – vorausgesetzt:
  • Vor Ort fehlen kompetente und gut ausgebildete Fachkräfte für die zu besetzende Position.
  • Ihre Institution spielt für ihr Land eine entwicklungspolitisch wichtige Rolle.
  • Ihre Unternehmensziele stimmen mit denen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit überein.

Als Arbeitgeber müssen Sie zu folgenden Leistungen bereit sein:

  • Sie schließen mit der von uns vermittelten Fachkraft einen lokalen Arbeitsvertrag ab und zahlen ihr ein ortsübliches Gehalt.
  • Sie bieten Ihrem neuen Mitarbeiter die in Ihrem Land üblichen Sozial- und Zusatzleistungen.
  • Sie stellen die Ausstattung des Arbeitsplatzes zur Verfügung und kommen für anfallende Dienstreisekosten auf.
  • Sie bieten Ihre Unterstützung an bei der Beschaffung von Visa, Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen sowie bei der Zollabwicklung des persönlichen Besitzes.
  • Sie beteiligen sich an den internationalen Reise- und Transportkosten.

 

 

+++ „Das ist die Art von Kooperation, die wir brauchen!“ Belay Ejigu, Vize-Landwirtschaftsminister von Äthiopien +++

CIM konkret

  ^