Sie möchten sich für Ihr Herkunftsland engagieren?: Länderseminar Serbien

Sie kommen aus Serbien und leben derzeit in Deutschland? Sie stehen vor der Entscheidung, nach Ihrem Studium oder einer Berufstätigkeit in Ihr Herkunftsland zurückzukehren oder sich für einen kürzeren Zeitraum ehrenamtlich in Serbien zu engagieren? Wir möchten Sie dabei unterstützen: durch umfangreiche Information, individuelle Beratung und die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und zu vernetzen.

Wir, das Centrum für Internationale Migration und Entwicklung (CIM), laden auch in diesem Jahr wieder Studierende, Absolventen und Berufstätige aus Serbien zu unserem Länderseminar ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die Interesse haben, durch eine entwicklungsorientierte Rückkehr oder einen ehrenamtlichen Kurzzeiteinsatz einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Herkunftslandes zu leisten. Wir möchten Sie über unser Angebot und die verschiedenen Möglichkeiten informieren.

Länderseminar Serbien 2019

  • 06.-08. Dezember 2019 in München
    (alle Kosten - Reisekosten, Kost und Logis etc. werden von CIM übernommen)

Anmeldung

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung per E-Mail an return@cimonline.de erforderlich. Bitte geben Sie im Betreff "Länderseminar Serbien" an und fügen Ihren aktuellen Lebenslauf (auf Deutsch oder Englisch) bei.

Rückkehr oder Bleiben?

Was kommt nach dem Studium? Rückkehr ins Herkunftsland oder Arbeit in Deutschland? Kann ich mich für die Weiterentwicklung meines Herkunftslandes auch von Deutschland aus engagieren? Was ist bei einer Rückkehr zu beachten und welche Unterstützung bietet das CIM? Mit diesen und weiteren Fragen werden wir uns im Seminar beschäftigen.    

Gemeinsam mit unserer CIM-Koordinatorin aus Serbien vermitteln wir Ihnen landesspezifische Informationen zum lokalen Arbeitsmarkt und Karriereoptionen in Serbien. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus Gelegenheit, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen und zu vernetzen.

Bei Interesse ist eine Anmeldung per E-Mail erforderlich. Aus den eingehenden Anmeldungen treffen wir eine Auswahl. Sie erhalten dann eine detaillierte Einladung inklusive der Agenda bzw. eine Absage von uns. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der begrenzten Plätze nicht alle Interessenten berücksichtigen können.

Kontakt