Termine

Im Folgenden finden Sie alle Termine und weitere Informationen zu unseren geplanten Veranstaltungen.

 

17.-19. Mai 2019 in Frankfurt a.M.

Engagieren Sie sich für die Entwicklung Ihres Heimatlandes: Länderseminar Albanien und Kosovo

Sie kommen aus Albanien oder Kosovo, leben derzeit in Deutschland und stehen vor der Entscheidung, nach Ihrem Studium oder einer Berufstätigkeit in Ihr Herkunftsland zurückzukehren? Wir möchten Sie dabei unterstützen: durch umfangreiche Information und die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und zu vernetzen.

27., 28., 29. Mai 2019

Informationsveranstaltung „Ihren Beitrag zur Entwicklung von Serbien“

Kennen Sie das ‚Programm Migration für Entwicklung' in Serbien? Wir, das Centrum für Internationale Migration und Entwicklung (CIM), stellen uns in Frankfurt, Düsseldorf und Heidelberg vor und möchten Sie gerne dazu einladen, um Sie darüber zu informieren und Sie kennenzulernen! Sie kommen aus Serbien, leben derzeit in Deutschland und stehen vor der Entscheidung, nach Ihrem Studium oder einer Berufstätigkeit in Ihr Herkunftsland zurückzukehren oder sich anderweitig zu engagieren? Wir möchten Sie durch umfangreiche Information und Beratung dabei unterstützen.

 

18. Juni 2019 in Münster

Rückkehr oder bleiben?

Was kommt nach dem Studium in Deutschland? Zurück in das Herkunftsland oder in Deutschland bleiben? Das Centrum für Internationale Migration und Entwicklung (CIM) stellt Programme für die Rückkehr und den Berufseinstieg als Arbeitnehmer oder Selbständiger im Herkunftsland vor und informiert auch über weitere Möglichkeiten.

21.-23. Juni 2019 in Frankfurt a.M.

Informationsveranstaltung „Ihr Beitrag zur Entwicklung von Jordanien und Palästina“

Zahlreiche Menschen aus Entwicklungs- und Schwellenländern arbeiten in Deutschland oder haben ein Studium / eine Berufsausbildung absolviert. Mit ihrem Know-how, ihren Ideen, Erfahrungen und Kontakten gestalten sie nachhaltige Veränderungen mit und unterstützen ihre Herkunftsländer bzw. das Land ihrer Eltern dabei, zukunftsfähig zu bleiben. Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) sieht darin ein großes Potential. Wir unterstützen gezielt das Engagement von Studierenden, Absolventen, Berufstätigen und Mitgliedern von Migrantenorganisationen aus Jordanien und Palästina und laden sie zu unserer Informationsveranstaltung ein.