Das Kompetenzcentrum für internationale Arbeitsmobilität der deutschen Bundesregierung

Als Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH und der Bundesagentur für Arbeit (BA) vereint das CIM seit 1980 entwicklungs- und arbeitsmarktpolitische Expertise.

Das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM)

  • vermittelt europäische und nach Deutschland zugewanderte Fachkräfte in Entwicklungs- und Schwellenländer,
  • vernetzt zugewanderte Menschen, die ihre Herkunftsländer voranbringen möchten,
  • berät Einzelpersonen und politische Entscheidungsträger zu Migrationsthemen.

Unser Hauptauftraggeber ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Wir werden außerdem tätig für andere deutsche Bundesministerien, internationale Organisationen und die Europäische Union.

Wofür wir stehen

Das CIM steht für Expertise zu internationaler Arbeitsmobilität und Migration. Ob Vermittlung, Vernetzung oder Beratung: Wir sind überzeugt, dass individuelles Wissen ein enormes Potential für Entwicklung hat. So kann schon eine Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort die entscheidenden Veränderungen anstoßen und Innovationen den Weg ebnen. Daher unser Motto: One person can make a difference.

Bei all unseren Aktivitäten leiten uns die globalen Entwicklungsziele. Wir fördern positive Effekte von Migration und weltweite Arbeitsmobilität, um bessere Perspektiven für Entwicklungs- und Schwellenländer zu schaffen.

Was uns auszeichnet

Wir stoßen in unseren Kooperationsländern Veränderungen an, indem wir das notwendige personelle Know-how bereitstellen.

Wir vermitteln Personal weltweit und bringen das Thema Migration auf die globale Agenda.

Wir festigen Brücken zwischen Deutschland und seinen Kooperationsländern und fördern Partnerschaften, von denen alle Beteiligten profitieren.

Wir entwickeln innovative Ideen, damit Wissen erfolgreich wandern und nachhaltig zur Entwicklung unserer Kooperationsländer beitragen kann.

QUICK-CHECK

Informieren Sie sich hier und finden Sie Förderungen für Ihre Ideen.



LOS